Werden unter einem Linux-Host verschiedene KVM Gäste betrieben ist es unter Umständen notwendig Befehle vom Host direkt an den Gast zu senden, z.B. um den Gast ordnungsgemäß herunterzufahren oder um konsistentes Backup zu erhalten.

Beim neuen Chrome 69 hat Google etwas daneben gegriffen - ein neues, an das Materialdesign angepasste Layout (das von früheren FireFox Versionen abgekupfert scheint) sowie ein unterdrücken allgemeiner Subdomains wie "www" in der Omnibox.

git lässt sich heutzutage einfach für alles verwenden, u.a. auch für ein Backup der Konfigurationsdaten eines Linuxsystems unter /etc. Am einfachsten geht das mit etckeeper.

Das kostenlose PDF-Over ist ein wunderbares Programm zum digitalen signieren von PDF's, beispielsweise mit der österreichischen Bürgerkarte. Um den Signaturblock nicht am Dokumentenende bzw. manuell platzieren zu müssen kann man eine Option für Platzhalter aktivieren - doch wie funktioniert's?

Für Verarbeitung von JSON Daten in der Shell gehört jq zu den wirklich essentiellen Tools - so wie sed oder awk. Während ich unter Linux jq ohne viel Gedanken einfach verwende war ich dann doch etwas verwundert dass es unter Cygwin nicht verfügbar ist...