Blindtext

Was ein Blindtext ist, ist unter Webdesigner und Seitenbastlern breit bekannt, fachlich formuliert klingt das bei Wikipedia.de so:

Als Blindtext wird Text bezeichnet, den man bei der Gestaltung von Publikationen verwendet, wenn der eigentliche Text noch nicht vorliegt. Mit Hilfe des Blindtextes kann die Verteilung des Textes auf der Seite (Layout oder Satzspiegel) sowie die Lesbarkeit der verwendeten Schriftarten (Typografie) beurteilt werden. Er besteht aus einer mehr oder minder sinnlosen Folge von Wörtern, oft auch nur aus wortähnlichen Silbenfolgen.

weiterlesen…
Debian Versionen & Codenamen

Eine kleine Übersicht über die Debian Versionen ;)

weiterlesen…
Ensim: Blocklist in Sendmail einrichten

Das Controlpanel Ensim 3.5/3.7 hat in der Oberfläche keine Settings für DNS-basierte Blockslist für den Sendmail MTA. Via Commandline ist das aber ruck zuck eingerichtet…

weiterlesen…
VServer: Debian 3.1 Gastsystem

VServer: am dedizierten Debian 3.1 Server ein Debian 3.1 Gastsystem installieren

weiterlesen…
LVM Befehlsübersicht

Logische Partitionen dynamisch mittels Logical Volume Manager (LVM) erstellen und verwalten - eine kleine Befehlsübersicht…

weiterlesen…