Werden unter einem Linux-Host verschiedene KVM Gäste betrieben ist es unter Umständen notwendig Befehle vom Host direkt an den Gast zu senden, z.B. um den Gast ordnungsgemäß herunterzufahren oder um konsistentes Backup zu erhalten.