Mercedes-Benz Mixed Tape 36 "White Waves"

December 08, 2010

Reading time ~1 Minute

Mercedes-Benz hat wie angekündigt die 36. Ausgabe des kostenlosen Mixed-Tape veröffentlicht, der ab sofort auf der Mixed-Tape Website zum gratis Download zur Verfügung steht. Wie gewohnt werden Tracks von 10 internationalen Newcomern quer über alle Genres geboten, das Conver zum stark pinkfarbenen “White Waves” wurde vom Hannover Artist Sebastian Otto gestaltet.

Bei den fetten HipHop-Vibes von Phresh können sich etablierte Stars wie Nasir bin Olu Dara Jones aka Nas warm anziehen, Blinds performt mit “Disocered Places” guten alten Pop-Rock, “Snow” von Pirate Bride eingängigen und the.princess.and.the.pearl erinnern mit “Billow” stark an das erste Dido-Album. Alles in allem wieder eine hochwertige Zusammenstellung, die keinen Vergleich mit kommerziell erhältlichen Compilations scheuen braucht.

Der Autohersteller veröffentlicht seit nunmehr 6 Jahren die Mixed-Tape Alben, die jeweils alle 6-8 Wochen zum kostenfreien, legalem Download zur Verfügung stehen. Die nächste Ausgabe erscheint am 02. Februar 2011 – am besten im Kalender eintragen! Und wer bis dahin nicht warten kann – am 15. Dezember ist wieder Release-Tag für das Music Alliance Project (MAP).

Tracklist Mixed Tape #36 “White Waves”

# Titel Interpret Länge
01 Pashley Music AK 03:00
02 Oh You Subsoundz Quartet 04:31
03 Sugarfree The Loveliers 05:08
04 Hairy Little Boy 8bitmoon 03:31
05 To Whom It May Concern Phresh 04:24
06 Loveslave Farah Rieli 03:26
07 Snow Pirate Bride 03:01
08 Discovered Places Blinds 04:21
09 Morveren’s Lullaby Isobel Anderson 05:30
10 Billows the.princess.and.the.pearl 04:01

Hinweis: dieser Artikel ist ursprünglich auf dem HiFi-Blog "Streaming Audio" (www.streaming-audio.de) erschienen.

David Bowie's Ziggy Stardust Remixed

David Bowie vs. Jay-Z, Deep Purple, Beatles & Co. - das alles bietet das kostenlose Album "Ziggy Stardust Remixed" von dj BC. Die 11 Tra…… Continue reading